Warning: assert(): Assertion failed in /var/customers/webs/bat/www/wp-includes/Requests/Hooker.php on line 3 Der perfekte Partner | BlowAirTec

Der perfekte Partner

Wir sichern die Qualität bei Ihrem Bau-Projekt und sind Ihr verlässlicher Partner wenn es um Haftungsfragen und Rechtssicherheit geht.

Sicherung der Bauqualität

Durch das spezielle Blower-Door-Messverfahren können Mängel und Schwächen am Gebäude schon bei Baubeginn aufgezeigt werden. Entsprechende Maßnahmen können so eingeleitet werden, und Folgeschäden nachhaltig verhindern. Auch die rechtliche Absicherung der Qualität Ihrer Dienstleistungen ist somit durch einen unabhängigen Sachverständiger gewährleistet.

 

Erfolg durch Zertifizierung

Mit über 14 zertifizierten Partnern auf 12 Standorten im Raum Österreich sind wir Ihr Spezialist in jedem Bundesland. Dadurch sind wir in der Lage große Wohnbauten mit mehreren hundert Wohnungen in kürzester Zeit abzunehmen und zu zertifizieren.

Verlässliche Abwicklung

Wir kümmern uns rasch und zuverlässig um Ihre Anliegen – egal an welchem Ort und zu welcher Zeit – das können wir Ihnen durch unser hervorragendes Partner-Netzwerk der damit verbundenen effizienten Koordination versichern. Auch nehmen wir Ihnen zahlreiche Baubegehungen ab, damit Sie sich in Ruhe Ihrem Kerngeschäft widmen können.

blowairtecpartner-haus

Fachspezifische Schulung

Wir übernehmen die Schulung Ihrer Mitarbeiter, damit bei der laufenden Arbeit auf baubegleitende Qualitätsüberprüfung geachtet wird und man demnach Baumängel nachhaltig entgegenwirken kann. Über den normgerechten Ablauf von Differenzdruckmessungen werden Ihre Mitarbeiter selbstverständlich informiert und geschult und profitieren dabei von einem laufenden Lernprozess. Auch das Qualitätsbewusstsein wird nachhaltig gestärkt.

Prozessintegration

Entsprechend der ÖNORM EN 13829 empfehlen wir ein 2-stufiges Verfahren, das bereits bei der Rohbaumessung ansetzt und mit einer Abschlussmessung endet.
Durch die Zertifizierung des Ist-Zustands sorgen wir für Nachvollziehbarkeit und einer Klärung bei Haftungen.

Rohbauphase: Etwaige Schwachstellen können zu diesem Zeitpunkt einfach und günstig behoben werden. Es sind vor allem Anschlüsse zum aufgehenden Mauer- oder Zimmererwerk, die bei einer späteren Korrektur hohe Kosten verursachen.

Endabnahme: Hier werden vorhandene Problemstellen bei der Durchdringung der luftdichten Ebene durch Elektro- und Installationsleitungen aufgezeigt. Diese beeinträchtigen nicht nur die Behaglichkeit, sondern können zu massiven Bauschäden und gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen.